zur Startseite
aktuelle Arbeiten und ProjekteArchivKurzporträt und TätigkeitsbereichePressestimmenKontakt
 

Termine – Aktuelle Saison 2016/17
Andorra
Er ist wieder da
Mein Herr Käthe
Loriots dramatische Werke
The Beauty Queen of Leenane
Dantons Tod
Andorra
The Beauty Queen of Leenane
Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie
Heda! Heda! Hedo!

mobile Produktionen
Lili Marleen
Das gibt’s nur einmal, .....
Walkürenritt
Die amerikanische Päpstin
Play Luther

Arbeitsstätten

PLAY LUTHER – Ein musikalisches Theaterstück über Leben und Werk Martin Luthers

Idee: EURE FORMATION (Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach)
Dauer: 90 Minuten
Spiel, Piano, Gesang: Lukas Ullrich
Spiel, Schlagzeug, Gesang: Till Florian Beyerbach
Vorlage: Uwe Hoppe
Musikalische Leitung: Andrew Zbik
Technik: Kai Schmidt
Bühnenbild: Lukas Ullrich
Produktionsjahr: 2014
Alle Rechte bei »EURE FORMATION«

siehe aktuelle Termine: www.playluther.de

Premiere von PLAY LUTHER war am 1.3.2014 im Württembergischen Kunstverein Stuttgart. Seitdem ist das Theaterstück auf Tour. zu den bisherigen Highlights zählen u.a. Aufführungen im Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg und im Gutenberg-Museum Mainz. Auf dem Kirchentag 2017 wird PLAY LUTHER im Berliner Dom gastieren.

Play Luther möchte seinen Zuschauern den gewaltigen Raum Martin Luther und die Auswirkungen der Reformation eröffnen, um ihn auf gesellschaftliche Aspekte hin zu überprüfen. Die Wurzeln unseres heutigen gesellschaftlichen Zusammenlebens gründen bei Martin Luther, seinen Lebensstationen und den daraus resultierenden Impulsen, für die er einstand. Kernaussage seines Lebenswerkes ist »dass die Gesellschaft und die Gemeinde sich immer weiterentwickeln muss«.

DREI DIMENSIONEN PRÄGEN DAS STÜCK:
MUSIK: Lutherlieder unterGesichtspunktenmoderner, zeitgenössischerMusik neuintoniert, wobei der Geist und die Spracheder fast 500 Jahre alten Lieder erhaltenbleiben.
SPIEL: Momente aus Luthers Leben im szenischenSpiel und eine abwechslungsreiche Debatte über den Gesamtbegriff Kirche unter mittelalterlichen und heutigen Aspekten.
BÜHNENBILD: Eine Metapher auf die Geschichte des Christentums und Symbol einer sich stetig verändernden, aufeinander aufbauenden, sich selbst tragenden Gesellschaft.

STIMMEN ZU PLAY LUTHER:
Gönnen Sie sich mit »Play Luther« einen unterhaltsamen und lehrreichen Blick in die Geschichte der Evangelischen Kirche. Lassen Sie sich von Luthers Glaubensmut anstecken! 500 Jahre Reformation – und die Geschichte ist nochnicht zu Ende.
Dr. h. c. Frank Otfried July WÜRTTEMBERGISCHER LANDESBISCHOF

Herzlichen Dank an die beiden Schauspieler Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach, dass sie auf so gute und unkonventionelle Weise uns »unseren Luther« näher bringen. Das ist ein Bildungstheaterstück für Jugendliche und Erwachsene.
Brigitte Lösch BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE LANDTAGSVIZEPRÄSIDENTIN


Fotos: Joris Haas Copyright EURE FORMATION