zur Startseite
aktuelle Arbeiten und ProjekteChronikKurzporträt und TätigkeitsbereichePressestimmenKontakt
 

Termine – Aktuelle Saison 2017/18
Er ist wieder da
Andorra
Der Walkürenritt
Die Jungfrau von Orleans
The Beauty Queen of Leenane
Die schmutzigen Hände
Was ihr wollt
Heda! Heda! Hedo!

mobile Produktionen
Lili Marleen
Das gibt’s nur einmal, .....
Der Walkürenritt
Die amerikanische Päpstin
Play Luther

Arbeitsstätten

Theater der Altstadt in Stuttgart

Schauspiel von Martin McDonagh
DIE BEAUTY QUEEN VON LEENANE
Regie & Ausstattung: Uwe Hoppe

Besetzung: Tatjana Milicevic, Kira Thomas - David Bernecker, Lou Bertalan

WA-Premiere: 1. Februar 2018
siehe aktuelle Termine: www.theater-der-altstadt.de

Aufführungsrechte: Hartmann & Stauffacher Verlag für Bühne Film Funk und Fernsehen, Köln

Wie eine ferne, düstere Ahnung erscheint der Schauplatz des Stücks. Nicht das wirkliche Irland, sondern eine literarisch-entworfene Vorhölle, ein Cottage am Rande eines selbst schon entlegenen Dorfes – die Frustration am Ende der Welt.
In einer überaus banalen Situation hocken die fast siebzigjährige Mag und ihre Tochter Maureen, eine unfreiwillige Jungfrau von vierzig Jahren, zusammen. Die Alte verbringt den Tag im Schaukelstuhl unter einem Berg grober Decken, darauf wartend, dass Maureen ihr Tee aufbrüht, einen klumpigen Brei zusammenrührt oder sie mit Porridge füttert. Maureen putzt und arbeitet und ist als Pflegerin an die Alte gefesselt, weil sie als übriggebliebene Jungfer nirgendwo erwünscht ist.

An einem der ansonsten immergleichen Tage schneit der junge Ray herein, um Maureen zu einem Fest einzuladen ...
Maureens Besuch auf dem Fest verändert die Leben der beiden Frauen: Am nächsten Morgen kommt es zur Eskalation.

Der Autor legt sein Stück zwischen Küchenrealismus und Totentanz an. Er zieht das Publikum in den melodramatischen Plot, dessen überraschenden Wendungen der Betrachter neugierig und ängstlich zugleich folgt. Nie ist es eindeutig, welche der beiden Frauen tatsächlich die Wahrheit sagt... 

Raffiniertes Beziehungsspiel mit grimmigem Humor; nervenaufreibender Thriller; moderne Tragödie.